Kanzlei Lämmert - Nadja Lämmert

Vielleicht haben Sie sich soeben bei der Betrachtung des Kanzlei-Logos gefragt, was es mit den beiden Tiergestalten in dessen Mittelpunkt auf sich hat. Dabei handelt es sich um zwei Lämmer, die sich schlicht und einfach auf meinen Familiennamen beziehen und der nichts anderes bedeutet als: „Der/Die die Lämmer behütet“.

Dieses Motto kommt meiner Berufsauffassung sehr nahe und war ausschlaggebender für die Wahl dieses Logos als sein grafischer Wiedererkennungswert. Von jeher gab es, was die Beziehung und den Umgang mit meiner Mandantschaft angehen, keine andere Einstellung als sich für ihre Belange einzusetzen, wenn sie ihre Anwältin braucht, und das voll und ganz, mit Leib und Seele, mit ehrlichem Service und wie es mein früherer Dienstherr in einem erfreulichen Zeugnis formulierte „mit sozialer Kompetenz und auf äußerst bemerkenswertem juristischen Niveau“.

In den auf den Folgeseiten beschriebenen schwerpunktmäßigen Rechtsgebieten mit dem notwendigen Fach- und Spezialwissen gerüstet, in allen übrigen Rechtsgebieten (naturgemäß) nicht gleich erfahren, aber stets einarbeitungsbereit, uneingeschränkt engagiert und nichts dem Zufall überlassend.

Zum Schluss noch ein Wort zur grünen Farbe meines Logos. Ich habe sie sehr bewusst gewählt, weil sich für mich damit Begriffe wie Frische, Aufgeschlossenheit, Freisein, Unabhängigkeit, Eigeninitiative, Flexibilität, Mut, Erneuerung, Tatkraft, Durchsetzungsfähigkeit und Ausdauer und manches mehr verbinden. Begriffe, die in meinem Berufsalltag eine wichtige Rolle spielen.